Header image
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Nederlands - nl-NL
Arbeitsplatzgestaltung mit 5S PDF Drucken E-Mail

Nutzen: In diesem Umsetzungs-Workshop werden ihre Mitarbeiter für Verluste sensibilisiert und gestalten selbst einen effizienten und ergonomischen Arbeitsplatz. Effektivitätssteigerungen von bis zu 8 % können durch ein optimiertes Arbeitsumfeld erreicht werden. Als Basis für den KVP werden weitere Verbesserungsmaßnahmen generiert und nach einer Kosten/Nutzen Analyse zugeordnet.

 

  • Verluste sehen lernen
  • Seiri-Aussortieren, Überflüssiges entfernen
  • Seiton-Systematisieren, effizient anordnen
  • Seiso-Säubern, Reinigung ist Kontrolle
  • Seiketsu-Standardisierung und 5S Audit zur Sicherung
  • Gestaltung eines 5S Verbesserungsboards als Basis für den KVP
die Mitarbeiter gestalten einen verlustarmen Arbeitsplatz/Arbeitsumfeld und generieren zahlreiche Verbesserungsideen

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter aus Produktion, Instandhaltung und Verantwortliche die mit der Implementierung und Durchführung von TPM-Maßnahmen beauftragt sind.

Dauer: 1-2 Tage (abhängig von der Komplexität der Maschine/Anlage)